mackes GROUNDHOPPING
  30.01.2009 FC Augsburg - 1. FC Nürnberg 0:0
 

    

Tore: -fehlanzeige-
Zuschauer: 24.031
Mit dabei: Joo, El Nino, Vietnamese, Bini, Flo, Luki, Macke, unser Gast Andre und Markus mit Anhang.

Freitagmittag um 14 Uhr gings los. Mit 8 Mann (ab Kempten zu 10.) traten wir den Weg Richtung Augsburg an. Im Zug waren recht viele Nürnberger, a bissle gepöbel aber gesanglich waren wir klar überlegen…was einigen Fahrgästen nicht besonders gefiel =)

Weiter gings zum Stadion, noch ein paar Bierchen und dann gings auch schon in die 1. Halbzeit….
Das Spiel war...naja…ein 0:0 eben, aber eines der besseren mit leichten Vorteilen für die Franken. In der Halbzeitpause dann Action, als ein paar mutige Nürnberger in den M-Block kamen und stress suchten…den bekamen sie auch…
Stimmungsmäßig waren uns die mehrere tausend Nürnberger an diesem Tag haushoch überlegen. Dazu noch zweimal Rauch. Echt guter Auftritt.
Die Stimmung im M-Block war in der ersten Halbzeit echt peinlich! In der zweiten auch nicht viel besser.
Es kann nicht sein das in einem FANBLOCK max. nur 1/3 der Leute mitmacht! Kurz vor Spielbeginn drängten sich einige Stadiontouristen zwischen uns hinein, sodass wir wie die Heringe standen. Manche Leute sollten das Wort „FANBLOCK“ noch mal im Duden nachlesen.
 
In der zweiten Hälfte musste dann leider ein paar Touris mit Gewalt gedroht werden, eh sie mitmachten, gell Andre =) Und wie kann es sein, dass sich Auswärtsfans im Heimblock aufhalten? Das gibt es doch nirgendwo in Deutschland!
 
Die Heimfahrt verlief ohne Probleme, außer ein wenig Stress vorm Bahnhof in Augsburg.
Um 23 Uhr erreichten wir dann wieder unsere schöne Heimat…
 
Fazit: Das Spiel naja, die Stimmung *seufz*, saukalt und für uns doch ganz lustig.
AN UNS LAG ES NICHT!
 
THE A-TEAM ALLGÄU














































 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=